Fachkategorie: Training

Mops Training Grundlagen

Unser kleiner Freund ist schwer zu trainieren, aber es ist nicht unmöglich. Aber warum ist das so? Möpse sind dickköpfig, eigenwillig und unabhängig. Das Mops-Training kann aber Erfolg versprechend sein, wenn man nur genügend Energie und Geduld in die ganze Sache steckt. Optimale Ergebnisse werden erzielt, wenn Hund und Trainer Eins werden.



Mops Training nach Plan

Die Methode Training nach Plan oder im Originalton „Scheduled Based Training“ (SBT) stützt sich auf 2 elementare Faktoren. Das ist zum einen die Mentalität des Hundes und zum anderen dessen Physiologie. Die Methode ist grundsätzlich dazu geeignet, die ersten Schritte beizubringen, nämlich wenn der kleine Racker noch nicht stubenrein ist.



Schwimmen beibringen

Der Sommer ist in seinen vollen Zügen da, Herrchen und Frauchen machen ausgedehntere Spaziergänge oder machen auch einmal einen Abstecher an den See. Wenn Herrchen und Frauchen sich abkühlen und eine Runde schwimmen und sich erfrischen und der Kleine immer noch schwitzt, bekommt man nicht nur Mitleid, sondern fragt sich: “Warum will er denn nicht schwimmen?”